Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Mitglieder des Spielmannszuges Niefern nicht wie gewöhnlich zu ihrer wöchentlichen Probe im Feuerwehrhaus in Niefern. Stattdessen versammelten sich die Musiker bei der City on Ice Eisfläche beim Pforzheimer Weihnachtsmarkt zum Eisstockschießen.

Bei dem beliebten Mannschaftsspiel versuchen die Teilnehmer ihre Eisstöcke möglichst nah an die „Daube“ zu schießen. Mit jeder Spielrunde bekamen die Teilnehmer ein besseres Gefühl für das schießen der Eisstöcke und auch die Stimmung und der Teamgeist wuchs mit jedem Wurf.

Den Abend ließen alle gemeinsam im Goldis Stadl bei leckerem Essen und stimmungsvoller Live Musik ausklingen.