Nach intensiver Vorbereitung trafen sich die ältesten unserer Jugendlichen am 07.07.2018 zur Abnahme der Leistungsspange. Die Gruppe aus Niefern-Öschelbronn bestand aus zehn Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren.

Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung, die ein Jugendfeuerwehrangehöriger innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr erreichen kann. Die Leistungsbewertung bezieht sich dabei auf das gesamte Auftreten der Gruppe. Bewältigen müssen die Jugendlichen hierbei fünf verschiedene Aufgaben:

 

Kugelstoßen

 

Staffellauf

 

Auslegen einer Schlauchleitung als „Schnelligkeitsübung“

 

Löschangriff

…und die Beantwortung verschiedener Fragen rund um die Feuerwehr

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern, welche die Leistungsspange mit Bravour bestanden haben und das Abzeichen nun mit stolz an ihre Uniform tragen dürfen.