Am 26.08.2017 fand rund um das Feuerwehrhaus Niefern das Kinderferienprogramm der Jugendfeuerwehr Niefern-Öschelbronn statt.

Die Kinder lernten zunächst die Feuerwehr ganz allgemein, bei einer kleinen Führung durch das Feuerwehrgerätehaus, kennen. Anschließend durfte sich jedes Kind sein eigenes kleines Feuerwehrauto aus Holz zusammenbauen. Bei einer kleinen Pause stärkten sich die Kinder mit Getränken und Wassermelone. Body-Percussions und das erlenen des „Cup-Songs“ sorgte für musikalische Abwechslung.

Des weiteren galt es einen Parcours im und vor dem Feuerwehrgerätehaus zu bewältigen. Hierbei musste u.a. Wasser durch einen Hindernisparcours transportiert werden, ein Wagen mit Hilfe einer gespanten Leine befördert werden oder ein Ball mit Hilfe des Wasserstrahls über ein Hindernis gespritzt werden. Zum Abschluss fuhren alle gemeinsam mit dem Feuerwehrauto zur Eisdiele.