Am Mittag des 14.03.2017 wurde die Feuerwehr Niefern-Öschelbronn in der Stufe 2a  zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person im Ortsteil Öschelbronn alarmiert.

Beim Eintreffen des Löschgruppenfahrzeugs der Abteilung Öschelbronn war ein PKW zwischen einer Hauswand und einem Gartenhaus in Schräglage eingekeilt. Die Person im Fahrzeug konnte durch die Unterstützung der Feuerwehr, über die Rückbank, das Fahrzeug eigenständig verlassen. Die Feuerwehr klemmte die Batterie des Fahrzeugs ab und unterstütze bei der aufwändigen Bergung.

Eingesetzte Kräfte:
Florian Niefern 1/11, 1/44, 2/42
DRK Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V.
Polizei

Quelle Video: Pforzheimer Zeitung PZ-news.de