Um 21:17 Uhr am Mittwochabend, den 15.02.2017, wurde die Abteilung Niefern zu einer unklaren Brandmeldung auf einer Baustelle alarmiert. Der aufmerksame Hausmeister der angrenzenden Sporthalle meldete Flammen auf einer Baustelle. Alarmiert wurde in der Stufe 1.

An der Einsatzstelle wurden der Einsatzleitwagen und das Löschgruppenfahrzeug von der ebenfalls verständigten Polizei empfangen. Der Einsatzleiter und der Gruppenführer des Löschgruppenfahrzeugs betraten zusammen mit der Polizei die Baustelle zur Erkundung.Die Führungskräfte konnten schnell Entwarnung geben, da es sich um einen Gasbrenner handelte der vermutlich nach Arbeitsende vergessen wurde abzustellen. Die Feuerwehr stellte die Gaszufuhr des Gasbrenners ab wodurch die Flamme die vom Hausmeister gesichtet und gemeldet wurde erlosch.

Eingesetzte Kräfte:
Florian Niefern 1/11, 1/44
Polizei